dmexco: wild, rauh, intensiv, laut, buzzy

dmexco: wild, rauh, intensiv, laut, buzzy

Ende des Allegro Furioso in Köln.
#dmexco
Gestern war viel los, auf den Gängen wär beschleunigtes Gehen angesagt.

Auf der Buchmesse wären die Besucher „wegen überhöhter Geschwindigkeit “ geblitzt worden.

Heute war es „gefühlt“ deutlich ruhiger.

Nächstes Jahr mache ich einen Stand auf mit dem Titel: „man spricht Deutsch und verständlich“. Oder soll ich doch noch einen Fremdsprachenkurs belegen?

Mein Fazit:
1)
Sehr Gute Gespräche und Inhalte,
2)
Teilweise sehr „in sich geschlossene Lösungen“, gut aber nicht einfach zu integrieren.
3)
Das klassische #Crm hat seit 2-3 Jahren das Verständnis für #SocialCRM bekommen, eine Reife ist es noch lange nicht.
4)
Leider doch zuviel Werbung,
und heiße Luft, wenig weitreichende Lösung in den Vorträgen.
5)
Teilweise sind die Standbeschriftung völlig unverständlich.
6)
Stimmung in den Hallen war sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.