Wer verdient am CRM? Der Software-Herstelleroder der Anwender?

Wer verdient am CRM? Der Software-Herstelleroder der Anwender?

Tja, das ist leider eine ganz einfache Geschichte.

Aus meinem Besuch in Boston könnte ich folgendes Chart mitbringen.

Und was bringt dieses Chart auf den Punkt?

Die Software-Hersteller verdienen (zumindest an Umsatz gemessen) sehr gut. Vor allem der Branchenprimus Salesforce ist gut dabei. Auch die Im Nasdaq gelisteten Anbieter wachsen im Schnitt deutlich positiv.

Nur die Anwender-Firmen, die im S&P 500 gelistet sind schwächeln im Wachstum. Mickrige 2,5 % im Schnitt.

Und das, obwohl die CRM-Software-Hersteller quasi versprechen, dass bis zu 30% Wachstum mit deren Software möglich ist.

Deshalb, prüfe, bevor man sich ewig (an einen Hersteller) bindet, ob man nicht was besseres und günstigeres findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.