Würth dreht die Schraube eine Drehung weiter und schneller.

Der Schrauben-Würth, wie er im Volksmund genannt wird, beginnt nun im Umkreis von 30 km um seine Fililaen herum mit einer tagesaktuellen Lieferung.Einkaufswagen

Die Bestellung erfolgt per Telefon oder per App  – somit ganz einfach. Bis 9 Uhr bestellen und bis 12 Uhr geliefert bekommen. Bis 12 Uhr bestellen, dann erfolgt die Lieferung bis 15 Uhr. Die Extra-Lieferung kostet 19,50 Euro.

Also hat ab sofort der Handwerker einen Grund weniger so einfach die Baustelle zu verlassen.

Damit eröffnet Würth der Umsatz-Millarden-schwere Konzern ein neues Service-Zeitalter. Er verfolgt damit eine sicher sinnvolle Servicestrategie. Schrauben und was es sonst so alles bei Würth gibt, sind mehrheitlich C-Teile. Die gibt es somit im Prinzip an jeder Hausecke. Dennoch kann Würth damit seinen Verfolger mal wieder die Rücklichter des Ausstattungsmobils zeigen.

Würth hat schon lange erkannt, dass man in einem engen Markt nur durch Service-Vorteile gewinnen kann.

Mehr Infos dazu im Artikel von der FAZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.